Fanseite von Disneys Kultmusical im Hamburger Hafen

Kann es wirklich Liebe sein?

Neues Hauptdarstellerpaar bei Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Danny Yanga und Ava Brenann im Theater im Hafen

Große Premiere am 6. Oktober beim Disney Musical im Theater im Hafen – Ava Brennan (22) aus England und Danny Yanga (26) aus Curaçao spielen fortan die Rollen der Nala und des Simba

Hamburg, 05.10.2009
Es ist entschieden. Die Hauptrollen des Simba und der Nala, dem bekannten Liebespaar aus dem Disney Musical DER KÖNIG DER LÖWEN, übernehmen ab dem 6. Oktober 2009 Ava Brennan und Danny Yanga. Sie haben alle Castings gemeistert, sich gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und stehen von nun an acht Mal die Woche auf der Bühne des Theater im Hafen gegenüber den Hamburger Landungsbrücken. Acht weitere Künstler aus der Karibik, Brasilien und Südafrika werden das Ensemble vervollständigen. Premiere für die neuen Darsteller ist am 6. Oktober.

Die aus Liverpool stammende Ava Brennan ist bereits ein erfahrener Musicalprofi. Im Jahr 2003 schloss sie ihr Studium in ihrer Heimat England an der renommierten Loretta Legge Theatre School in Merseyside erfolgreich ab. Sie stand u. a. schon für Produktionen wie Hairspray, Der Graf von Monte Christo, Aladdin und Aida auf der Bühne. Darüber, dass sie nun mit Nala eine der Hauptrollen in Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN verkörpert, ist sie sehr glücklich. „Es ist schon immer eine meiner Lieblingsshows gewesen und eine ganz besondere Ehre für mich, ab dem 6. Oktober jeden Tag auf dieser phantastischen Bühne stehen zu können!“ freut sie sich. Mit Danny Yanga zieht derweil ein wahrer Kenner und Könner von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN im Hamburger Theater im Hafen ein. Besonders in den Niederlanden wurde sein großes Talent bereits geschätzt. Schon von 2004 bis 2006 verkörperte der in Curaçao geborene Sänger die Hauptrolle des Simba im Circus Theater in Scheveningen. Davor begeisterte er sein holländisches Publikum schon als Scarecrow in der bekannten Musicalversion des Fantasy-Romans The Wizard of Oz im Beatrix Theater in Utrecht.

Auf der Bühne sind die beiden jungen Talente ein echtes Traumpaar, privat verbindet sie eine Freundschaft. „Das wird ein fantastischer Abend für uns und unsere Kollegen, wir werden das Hamburger Publikum einfach verzaubern!“ erzählt Danny Yanga mit strahlenden Augen. „Nach all den Proben freue ich mich jetzt richtig auf unseren großen Tag und die Premiere vor über 2000 Gästen.“ Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der Emotionen. Die Ausnahme-Produktion verzaubert mit atemberaubenden Masken, fantastischen Kostümen und unvergesslichen Klängen – einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen. Julie Taymor schuf aus dem weltweit erfolgreichsten Disney-Trickfilm ein völlig eigenständiges Bühnenwerk. Die Erfolgs-Inszenierung begeisterte seit der Uraufführung 1997 in New York bereits Zuschauer und Kritiker auf der ganzen Welt und erhielt 26 internationale Preise. Seit 2001 bricht Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN auch in Hamburg, der einzigen deutschen Spielstätte, mit bislang über sechs Millionen Gästen alle Besucherrekorde.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

 

© 2009-2013 | Impressum